Textversion



DSGVO

Informationen zur Datenerhebung gemäß Artikel 13 DSGVO

An dieser Stelle möchten wir Ihnen mitteilen welche Daten über Sie bei uns gespeichert werden und warum wir dies tun:

Haarconcept Mario Hackstätter, Hauptstraße 98, 88348 Bad Saulgau, Geschäftsführer Mario Hackstätter, erhebt Ihre Daten zum Zweck der Vertragsdurchführung, zur Erfüllung ihrer vertraglichen und vorvertraglichen Pflichten sowie zur Direktwerbung.

Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Vertrags erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 b) DSGVO. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind.

Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten zum Zweck der Direktwerbung jederzeit zu widersprechen. Zudem sind Sie berechtigt, Auskunft der bei uns über Sie gespeicherten Daten zu beantragen sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten zu fordern. Hierzu genügt eine formlose E-Mail oder ein Brief an uns. Ein spezieller Datenschutzbeauftragter wird nicht genannt, da der Betrieb unter 10 Mitarbeitern beschäftigt.

Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu.

Im Detail:
Welche Daten werden gespeichert?

Kontaktdaten:
Wir speichern Ihren Namen, Ihre Anschrift und Ihre wie E-Mail Adresse und Telefonnummer(n). Diese Daten fragen wir bei Ihnen ab. Bitte teilen Sie uns Änderungen mit.

Was geschieht mit diesen Daten?

Sollten wir Rückfragen zu einer Terminbuchung haben, werden wir versuchen Sie per E-Mail oder Telefon zu erreichen.

Sie erhalten von uns an Ihr Mobil Fon eine SMS und an Ihre E-Mail Adresse eine Terminbestätigung sowie Termin-Erinnerungen gesandt.

Wir nutzen Ihre Kontaktdaten zu Werbezwecken (um Sie zB. auf Aktionen aufmerksam zu machen). Wichtig zu wissen: Wir werden Sie maximal bis 1 Jahr nach Ihrem Besuch kontaktieren. Danach werden Ihre Kontaktdaten aus unserer Werbe-Datenbank gelöscht. Am Ende einer jeden Werbe-Mail ist ein Abmelde-Link. Durch Klick auf diesen Link wird Ihre E-Mail auf eine „schwarze Liste“ gesetzt und Sie erhalten keine Werbe-Mails mehr an diese Adresse. (Termin-Bestätigungen und Termin-Erinnerungen werden trotzdem weiterhin ausgeliefert.)

Wenn Sie einen Termin bei Mario Hackstätter buchen schließen Sie einen Dienstleistungsvertrag mit Mario Hackstätter ab. Siehe hierzu auch AGB § 2 letzter Absatz. Sollten Sie nicht erscheinen, so erhalten Sie von uns an diese Kontaktdaten eine Rechnung gesandt.

Termindaten:
Wir speichern in unserem Kalender Ihre Termine und welche Dienstleistungen Sie gewünscht haben. Dies benötigen wir zur Koordination der Abläufe.

Behandlungsdaten:
Wir speichern bei Kunden interne Notizen zur Behandlung (zB. bei Chemieleistungen welche Rezeptur/Mischungsverhältnisse wir verwenden). Das benötigen wir um bei Ihrem nächsten Besuch zu wissen wie Ihr Haar die letzten Male behandelt worden ist. Diese Daten sind unser Betriebsgeheimnis und wir werden diese nicht an Sie herausgeben.

Wo werden meine Daten gespeichert? Wie sicher ist die Datenspeicherung?

Alle Daten werden wie es die DSGVO vorschreibt in Europa gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Wir nutzen aktuelle Sicherheitssoftware mit regelmäßigen Updates.

Wie erhalte ich Auskunft über meine gespeicherten Daten?

Senden Sie uns eine E-Mail an info(at)haarconcept.de von der E-Mail Adresse die bei uns hinterlegt ist. Wir werden Ihnen innerhalb von 30 Tagen mitteilen welche Kontaktdaten wir gespeichert haben. Alternativ senden Sie uns einen Brief. Eine persönliche und mündliche Auskunft ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

Ich möchte dass meine Daten gelöscht werden. Was muss ich tun?

Bitte teilen Sie uns den Wunsch dass Ihre personenbezogenen Daten gelöscht werden sollen schriftlich mit. Bitte senden Sie uns eine E-Mail an info(at)haarconcept.de von der E-Mail Adresse die bei uns hinterlegt ist. Alternativ senden Sie uns einen Brief. Bitte beachten Sie dass wir dann kein Zugriff mehr auf Ihre Daten haben und dass wir in diesem Moment an keine optimale zu Ihren Gunsten Dienstleistung erbringen können, da wir aus Ihren Besucherdaten zB. im chemischen Bereich, die Dienstleistung Ihnen gegenüber optimieren können.

Wir werden alle Daten löschen, die wir nicht aus anderen rechtlichen Gründen (zB. Steuerrecht) aufbewahren müssen.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier: Impressum und Datenschutz